Freizeittipp: Die Schönheit des Universums entdecken

Sind Sie auch fasziniert vom Anblick unseres Sternenhimmels?
Wollten Sie schon immer einmal die Planeten oder weit entfernte Galaxien beobachten? Dann ist Dieterskirchen ein ideales Freizeitziel:

Bei der Sternwarte in Dieterskirchen handelt es sich um eine Volkssternwarte, die für jedermann öffentlich zugänglich ist. Dabei eignet sich der Standort etwas südlich der Ortschaft sehr gut für die Beobachtung des Sternenhimmels. Im weiten Umkreis befinden sich keine größeren Städte, die die Nacht aufhellen. Damit sind in Dieterskirchen viele Objekte mit bloßem Auge sichtbar, die anderswo längst im mit Kunstlicht verschmutzten Himmel untergehen. Die Beobachtung mit den Teleskopen offenbart einen noch weit tieferen Einblick in das Universum und in die faszinierende Welt der Astronomie.

Im Dieterskirchener Planetarium finden Vorführungen über den nächtlichen Sternhimmel und auch über vielfältige andere astronomische Themen statt – sowohl zur Wissensvermittlung als auch zur Unterhaltung. Ein dominierendes Merkmal ist die kuppelförmige Projektionsfläche, die den Raum anstelle einer Decke überspannt. Mittels spezieller Projektionssysteme werden Sterne, Planeten und andere Himmelsobjekte realitätsgetreu projiziert und deren Bewegung dargestellt. Das sechs Meter durchmessende Planetarium in Dieterskirchen ist barrierefrei zugänglich. Die 25 bequemen Sitzplätze mit neigbarer Rückenlehne ermöglichen mit ihrer konzentrischen Anordnung eine entspannte Sicht auf die Kuppel.

Die Sternenfreunde Dieterskirchen sind jeden Freitag ab 19 Uhr für Sie da. Sie können hierbei eine Planetariums Show verfolgen und bei klarem Himmel einen Blick durch die Teleskope werfen. (tt)