Sulzbach-Rosenberg: Sulzbach-Rosenberg feiert Woizkirwa

Mit vereinten Kräften haben die Burschen des Heimat- und Trachtenvereins „Stamm“ und Mitglieder des Heimatvereins Birgland in Sulzbach-Rosenberg den diesjährigen Kirwabaum für die traditionelle Woizkirwa aufgestellt. Denn ohne Kirwabaum, auch keine Kirwa. Also packten die Kirwajungs gemeinsam an, um den rund 30 Meter hohen Baum an seinem Bestimmungsort auf dem Sulzbacher Luitpoldplatz zu platzieren. Danach konnten sie sich gemeinsam mit den Schaulustigen bei einer Brotzeit und Musik unterm Kirwabaum stärken.

(awa/ Videoreporter: Markus Raum)